Design-In-Expertise And Service
Suchen nach ...
globsearch_:
Hersteller Kategorie Artikel Freitext

WISEKEY – VaultIC SERIE ZUM SCHUTZ IHRES UNTERNEHMENS – SOLIDE PREISPOLITIK, WÄHREND DIE WETTBEWERBER IHRE PREISE ERHÖHEN

Die Zahl der Unternehmen, die ihr Geschäft vor einer zunehmenden Zahl von Bedrohungen schützen müssen, steigt rapide an. Aufgrund des Trends zu einer Welt der vernetzten Produkte im Rahmen von IoT-Anwendungen, aber auch aufgrund des Trends, dass Produkte über eine globale Lieferkette hergestellt werden, finden Angreifer immer mehr Möglichkeiten, Daten abzufangen oder zu verändern oder Produkte zu fälschen und zu verändern, was für die Eigentümer der ursprünglichen Produkte ein zunehmendes Risiko eines Imageverlusts und finanzieller Konsequenzen mit sich bringt.

Als langjähriger Akteur im Bereich Datenschutz und Sicherheit arbeitet WISeKey seit seiner Gründung im Jahr 1999 an Lösungen, die Unternehmen die Möglichkeit geben, sich vor solchen Bedrohungen zu schützen. Mit dedizierten Hardware- und Softwarelösungen und der Fähigkeit, als Root-of-Trust-Autorität zu agieren, wurde ein komplettes ecosystem geschaffen, das heute verfügbar ist.

Wie bereits erwähnt, müssen elektronische Produkte heutzutage auf hohem Niveau geschützt werden. Mit den ICs der VaultIC-Familie und der Managed Public Key Infrastructure INeS bietet WISeKey eine vielseitige schlüsselfertige Lösung.

Die zertifizierten manipulationssicheren Chips verfügen über Firmware, die digitale Sicherheit und kryptografische Funktionen für IoT-Geräte bereitstellt. Diese Chips bieten konfigurierbare kryptografische Dienste für Authentifizierung, Datenvertraulichkeit und Integritätsprüfung.

VaultIC bietet ein breites Spektrum an standardmäßigen, von der NIST empfohlenen kryptographischen Algorithmen (z.B. ECC, RSA, ECDSA, AES, SHA) und zugehörigen Schlüssellängen.


Ein zertifizierter hardwarebasierter True Random Number Generator ergänzt diese Funktionen. VaultIC bietet außerdem einen sicheren On-Chip-Datenspeicher für geheime Schlüssel, Zertifikate und Daten.

VaultIC wird mit einer umfangreichen Softwareumgebung geliefert, die Tools für geschütztes Booten, sichere Firmware-Updates für IoT-Geräte und sichere Kommunikationsstacks (SSL/TLS) umfasst.

Zwei häufige Szenarien für den Einsatz von ICs der VaultIC-Familie

 

Diese und weitere Szenarien profitieren von der energiesparenden Architektur der VaultIC-Funktionen

Sicherheit

  • Sicherheitsdienste basierend auf manipulationssicherer Hardware und eingebetteter Software
  • C. EAL5+ und FIPS 140-2 Zertifizierungen (je nach Produkttyp und Version)

Sichere Datenspeicherung

  • Von 1,5 bis zu 112kB

Einfache Integration

  • I2C, SPI, ISO7816, USB2.0 Full-Speed-Schnittstelle, USB CCID-konform, GPIOs
  • Industriestandard-IC-Gehäuse
  • Software-Umgebung: Secure Boot, sichere Updates, API, VaultIC Manager (Personalisierung des Dateisystems), kryptografische High-Level-Bibliotheken für eine einfache Systemintegration (sowohl für Embedded-Systeme als auch für WIN-, Linux- oder Mac-Umgebungen) und vieles mehr

Um das Sicherheitsniveau noch weiter zu erhöhen, kann WISeKey’s Pre-Provisioning and Personalization Service VaultiTrust™ verwendet werden:

  • Das VaultIC kann mit einem Zertifikat initialisiert werden, das von der International Secure Electronic Transactions Organisation (OISTE) als Root Key signiert ist.

  • WISeKey kann auch die vollständige Personalisierung des VaultIC gemäß den Anforderungen des Kunden durchführen, einschließlich der Chipkonfiguration und des Downloads des Dateisystems.

Wenn Sie genauere Informationen über die implementierten Algorithmen und Funktionen benötigen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

    Bitte kontaktieren Sie mich zu oben genannten Thema per

    Ich bin interessiert an:

    AngebotBesuchsterminDatenblattMusterSonstiges