Design-In-Expertise And Service
Suchen nach ...
globsearch_:
Hersteller Kategorie Artikel Freitext

Nuvoton – HMI & GUI Entwicklung

Nuvoton unterstützt seine Kunden in der HMI & GUI Entwicklung mit einem besonderen Angebot. Kunden haben schon länger die Möglichkeit, die emWin Umgebung für die Entwicklung mit den ARM9-basierten MPUs oder auch den Cortex-M MCUs von Nuvoton kostenlos zu verwenden.

Nun hat Nuvoton die Möglichkeiten mit der Open-Source-Grafikbibliothek LVGL erweitert.


 

LVGL: Ecosystem und Möglichkeiten


LVGL ist eine kompakte Open-Source-Grafikbibliothek. Die Mikrocontroller (MCU) und Mikroprozessoren (MPU) der NuMicro HMI-Plattform von Nuvoton bieten ausreichend Hardwareressourcen, um die dynamischen Effekte von LVGL zu nutzen und so ein besseres Benutzererlebnis für die eingebettete GUI zu schaffen. Die Funktionen von LVGL beinhalten Animation, Anti-Aliasing, Transparenz, sanftes Scrollen und Alpha-Blending auf mehreren Ebenen. Mehr zu den Möglichkeiten von LVGL findet sich auf GitHub.

HMI bei Nuvoton

Die NuMicro HMI-Plattform bietet komplette GUI-Lösungen, darunter stromsparende, sichere und leistungsstarke Arm® Cortex®-M0-, Cortex-M23- und Cortex-M4-MCUs sowie die Arm9-MPU mit großem integrierten DDR2-SDRAM, um die Anforderungen an industrielle Steuerungen und moderne intelligente Geräte zu erfüllen.

Darüber hinaus bietet Nuvoton reichhaltige Entwicklungsressourcen und ein komplettes Ökosystem, einschließlich Non-OS, RTOS, Linux OS. Dabei werden weitverbreitete IDEs wie Keil, IAR und Eclipse unterstützt. Passende Programmier- und Debugger-Tools sind ebenfalls im Angebot von Nuvoton zu finden. Die hier vorgestellte Grafikbibliothek LVGL, aber auch emWin und Qt, helfen zudem, die Entwicklungszeit und -kosten zu reduzieren.


Performante Basis für die HMI Entwicklung das NuMaker-HMI-N9H30 EVB

Das LVGL-zertifizierte Board, NuMaker-HMI-N9H30 EVB, basiert auf dem Mikroprozessor (MPU) der Serie NuMicro N9H30. Der ARM926EJ-S-Core der N9H30-Serie arbeitet mit bis zu 300 MHz und erfüllt die Anforderungen der Industrie bei einer Betriebstemperatur von -40°C bis 85°C. Die N9H30-Serie ist mit einem großen DDR2-SDRAM mit bis zu 64 MB ausgestattet und verfügt über einen 2D-Grafikbeschleuniger und einen JPEG-Decoder, um HMI-Anwendungen zu erleichtern.


Nuvoton – HMI & GUI Entwicklung - NuMaker-HMI-N9H30 EVBDas NuMaker-HMI-N9H30 EVB bietet eine Vielzahl von Peripherien und Schnittstellen, darunter ein 7″ 800×480 TFT-LCD, zwei 10/100 Ethernet Schnittstellen, ein USB 2.0 High-Speed-Host und USB 2.0 High-Speed-Device, eine CAN 2.0B Schnittstelle, zwei RS-232, eine RS-485, sieben UARTs und externen Flash mit 32 MB SPI-NOR und 128 MB NAND. Außerdem sind ein Mikrofon-Eingang, ein Kopfhörer-Ausgang und ein SD-Card Slot vorhanden.

 

 

 

 


Gern beraten wir Sie zu den vielfältigen Möglichkeiten der HMI und GUI Entwicklung auf Nuvotons MCUs und MPUs. Kontaktieren Sie uns per Telefon oder senden Sie uns eine kurze Anfrage im folgenden Formular:


    Bitte kontaktieren Sie mich zu oben genannten Thema per

    Ich bin interessiert an:

    AngebotBesuchsterminDatenblattMusterSonstiges