Design-In-Expertise And Service
Suchen nach ...
globsearch_:
Hersteller Kategorie Artikel Freitext

EPSON – S1C31D51: 32-bit Arm® Cortex®- M0+ Flash-Mikrocontroller für Sprachausgabe und Audiowiedergabe über Lautsprecher oder Piezo-Buzzer

In der modernen Heimelektronik wie z. B. Haushaltsgeräten, Fernbedienungen im Smart Home Bereich, in Spielzeugen, in Gesundheits- und Fitnessgeräten, in vielen Industrieanwendungen zum Beispiel der Gebäudeautomation oder als Alarmfunktion werden Sprachausgabe und Audiowiedergabefunktionen immer beliebter. Dadurch sind die Geräte einfacher zu bedienen, verständlicher und manchmal sogar luxuriöser.

Der S1C31D51 Mikrocontroller, basiert auf einem Arm® Cortex®-M0+ und integriert einen Hardware-Prozessor zur Audiowiedergabe in ein IC. Über zwei getrennte Audiokanäle können Sprachausgabe und Audio-/ Musikwiedergabe gemischt und gleichzeitig ausgegeben werden. Zusätzlich kann die Sprachausgabe nun auch über einen Piezo-Buzzer und nicht nur über einen dynamischen Lautsprecher realisiert werden. Und das geht ganz einfach durch Angabe der Satznummer von der CPU. (siehe das Diagramm vom S1C31D50/51).


Der S1C31D51 realisiert sehr effizient in einer Vielzahl an Produkten die Sprachausgabe und Audiowiedergabe.


Piezo-Buzzer sind aufgrund geringer Lautstärke und der begrenzten Audio-Bandbreite oft nur für sehr einfache Ausgaben einsetzbar. Epson hat daher die Leistung des Buzzers durch eine Kombination aus Hardware- und PC- Softwareunterstützung deutlich verbessert, sodass ein Piezo-Buzzer in Kombination mit Epsons S1C31D51 ein echtes Alleinstellungsmerkmal darstellt, selbst bei einer Systemlösung mit geringer Leistung und geringem Budget.

 

 

Besondere Produktmerkmale S1C31D51:

  • Eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Tonwiedergabe
    • Elektromagnetischer oder piezoelektrischer Buzzer
    • Dynamischer Lautsprecher
  • Der integrierte Audio Hardware Prozessor führt eine Vielzahl von Funktionen aus, ohne CPU-Ressourcen zu verwenden
    • Wiedergabe von Hintergrundmusik als auch von Sprache mit einer Abtastrate von 15,625 kHz ist ausreichend hoch
    • Veränderung der Sprachgeschwindigkeit in 5% Schritten in einem Bereich 75% bis 125%, bei Beibehaltung der gleichen Tonhöhe
    • Unabhängige Lautstärkeregelung für jeden Kanal
    • Speicher Selbsttest (RAM (R/W), internes Flash, externes QSPI Flash)
  • Einfaches Erstellen von Sprachdaten mit dem PC Tool Voice Creation von Epson (ESPER 2)

In Anwendungen bei denen eine Sprachausgabe realisiert werden ist ein großer Anteil der gesamten Entwicklung nicht das Hardware-Design, sondern die Erstellung der benötigten Audioaufnahmen und deren anschließende Nachbearbeitung um einen homogenen Höreindruck zu erreichen.

Mit dem von Epson für Entwicklungen mit dem S1C31D51 kostenlos zur Verfügung gestellten ESPER2 Voice Data Creation PC Tool können Sprachdateien sehr einfach generiert werden ohne ein Mikrofon verwenden zu müssen. Textbasiert können Wörter, Phrasen und Sätze generiert werden deren Qualität sehr hochwertig ist, somit ist keine zeitintensive und kostspielige Studioaufnahme und -nachbearbeitung nötig.

Das ESPER 2 Tool unterstützt aktuell 12 unterschiedliche Sprachen. Auch bereits vorhandene Audiodateien im WAV Format können einfach in das Tool importiert werden.

Fakten zum PC Tool ESPER 2:


 

 

 

 

 

  • Geführter Prozess der Sprachdatenproduktion in vier Schritten
  • Feinabstimmung der Aussprache möglich
  • Nur 120kB/min bei 16bit Sampling
  • Speichern des Wiedergabespeichers
  • Sounddaten werden nicht nur als Binärdaten, sondern auch als Code generiert, der direkt in die Entwicklungsumgebung importiert werden kann
  • Entwicklungsboard zur Evaluation direkt verfügbar

Konnten wir Sie mit der Epson MCU Lösung für Audiowiedergabe und Sprachausgabe überzeugen? Gern Demonstrieren wir Ihnen den schnellen Work-Flow sowie die Audioqualität dieser Lösung. Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot für Ihre Applikation!


    Bitte kontaktieren Sie mich zu oben genannten Thema per

    Ich bin interessiert an:

    AngebotBesuchsterminDatenblattMusterSonstiges