Design-In-Expertise And Service
Suchen nach ...
globsearch_:
Hersteller Kategorie Artikel Freitext

Dialog Semiconductor – SLG47105 – Kosten und Lieferzeitoptimierung für Motoransteuerungen

Für die Realisierung von Motoransteuerungen werden im Normalfall eine Reihe von Standard­funktionen benötigt und damit eine Vielzahl an elektronischen Komponenten – neben dem Microcontroller für die Regelung und Steuerung über Motortreiber-ICs, Operationsverstärkern um Motorstromwerte zurückzuführen bis hin zu Watchdog-ICs zur Überwachung des Systems. In Zeiten von deutlich verlängerten Lieferzeiten für elektronische Komponenten birgt eine lange BOM die Gefahr, dass eine Fertigung aufgrund der Nichtbeschaffbarkeit einer Komponente zum Erliegen kommt.

Wie wäre es, wenn es nur 1 zentrale Komponente mit einer Lieferzeit von ca. 8 Wochen zu berücksichtigen gilt?

Für DC, 1-Ph. BLDC oder Stepper Motor Anwendungen mit Spannungen bis 12V (bald 24V) können die sogenannten HV PAK der GreenPAK Familie von Dialog Semiconductor in mehrfacher Hinsicht Abhilfe schaffen.


Die 4 Ausgänge der Halbbrücken (liefern jeweils bis zu 2A) lassen sich flexible als Vollbrücke oder mehrere Halbbrücken betreiben.  Bei Bedarf können die Halbbrücken auch parallel geschaltet werden um die Stromtragfähigkeit zu erhöhen. Für die Motoransteuerung ausgelegte 8-Bit PWM Macrozellen sowie zusätzliche analoge Funktionsblöcke ermöglichen eine Geschwindigkeits­regelung des Motors.

Besonders hervorzuheben sind hier die für die Stromüberwachung gedachten sehr fein in 32mV Schritten einstellbaren zusätzlichen Shunt-Komparatoren mit integriertem PGA.


Über die integrierten Delay-Blöcke mit Schaltflankenerkennung und Logik-Zellen lassen sich die Motoransteuersignale entsprechend optimieren.

Da ausreichend LUTs und frei konfigurierbare GPIOs vorhanden sind, ist die Integration der Watchdog-Funktionalität parallel zur Motoransteuerung kein Problem. Weitere Sicherheitsfunktionen wie eine Temperaturabschaltung oder Überstromerkennung sind ebenfalls direkt in Hardware realisierbar.

Zur weiteren Reduktion der BOM tragen die, in das GreenPAK IC integrierten Oszillatoren bei. Weiterer Pluspunkt: Es ist kein externer Quarz oder Oszillator notwendig.

In bestimmten Anwendungen ermöglicht die Funktionsvielfalt und die Flexibilität bei der Nutzung und Kombination der integrierten Funktionsblöcke ganz auf einen Host-Microcontroller ganz zu verzichten.

Für einen schnellen Einstieg in die Thematik mit DC Motoren hat Dialog ein Evaluation-Kit entwickelt das den ausgiebigen Test des SLG47105 sicherstellt.

Die Applikation Note AN-CM-295 beschreibt die Ansteuerung von Stepper-Motoren, AN-CM-296 geht auf Bürstengleichstrommotoren ein.


Sprechen Sie uns zu den Details der Möglichkeiten an wie ein SLG47105 oder die neuen Derivate der HV PAK Familie in Ihrer Motor-Control Anwendung helfen kann Kosten zu sparen und eine durchgängige Fertigung sicherstellen kann:

    Bitte kontaktieren Sie mich zu oben genannten Thema per

    Ich bin interessiert an:

    AngebotBesuchsterminDatenblattMusterSonstiges